Montag, 4. Mai 2015

Der letzte Monat in Köln

Die liebe Zeit, sie rast nur so davon.
Heute in vier Wochen ist der Umzug bereits vollbracht und wir werden versuchen das Chaos zu beseitigen und aus dem Häuschen ein Heim zu machen.
In den Tagen vorher werde ich viele Dinge zum letzten mal tun, bis ich dann endgültig unsere Wohnung verlasse, in mein Auto steige und auf der Autobahn gen Süden fahre. Wahrscheinlich mit einem Tränchen im Auge.

Bis dahin sind viele Dinge zu erledigen.
- Mein AG weiß immer noch nicht, dass ich umziehen werde *hüstl* Ist jetzt nicht dramatisch, meine Elternzeit geht so oder so bis Juni 2016.
- Viiieeeele Abschiedsbesuche bei lieben Leuten stehen an
- Meine oberen Weisheitszähne müssen noch raus, übermorgen! 
- Die U7 steht an und auch die letzte MMR+V-Impfung
- Ich möchte nochmal in den Zoo, in die Stadt, in den Park, zum Flughafen, zum Bahnhof, in die süßen kleinen Kinderläden auf der Zülpicher Str....
- Kurz nach dem Umzug hat B.enno Geburtstag, da habe ich zum Glück schon ein paar Ideen gesammelt
- Und es müssen natürlich noch Kisten gepackt, Sachen verkauft und die Wohnung für die Übergabe vorbereitet werden

Mut zur Lücke, wird schon alles.

Kommentare:

  1. Ihr schafft das!!! Es müssen nicht immer 100% sein, mit der Lücke da hast Du vollkommen recht. Das wird bestimmt nicht einfach Abschied zu nehmen, ich denke Du machst das alles sehr bewusst und achtsam. Ausserdem auf zu neuen Pfaden!!!! :-) damit was neues beginnen kann, muss was altes enden, so läuft das halt und das ist gut so und wieder ein Stück mehr Erfahrung. Ich drück Euch die Daumen, dass alles klappt :)

    AntwortenLöschen
  2. Wünsch euch noch vier schöne Wochen in Köln und nicht all zu viel Stress...
    da meine Elternzeit bis September 2016 geht, wird es dann ja hoffentlich mit einem Treffen mal klappen ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann das alles total nachvollziehen auch wenn wir nicht die Stadt verlassen. ....hab leider auch verpasst was euch nach Würzburg zieht. Ich hoffe du bzw ihr kommt schnell dort an u findet Anschluss. Dann vermisst du den Dom sicher auch nich so sehr. Lg Jule

    AntwortenLöschen