Donnerstag, 10. Juli 2014

Ein Schritt nach dem anderen

B.enno kann frei stehen. Mit Hilfe seines kleinen roten Flitzers (das ist eigentlich ein Koffer, ein Geschenk von seinem Opa) klappte es auf einmal ganz von allein. Das mit dem Laufen kann also nicht mehr so lange dauern. :)

Am Sonntag wurde sein erster Geburtstag nachgefeiert. Er hat den Trubel sehr genossen und sich über die viele Aufmerksamkeit (und die Geschenke) sehr gefreut. Das war wirklich schön zu sehen.

Und sonst so?
Zähne: Der erste Backenzahn ist definitiv durch, hat auch nur fast 4 Wochen gedauert und uns viel Schlaf und Nerven gekostet. In einer sehr schlimmen Nacht hat uns dann B.enuron geholfen.

Schlaf: Er schläft immer noch nicht durch, schläft aber normalerweise nach dem nächtlichen Stillstop direkt weiter. Ausser... es kommt ein Flugzeug. Dann wird er kurz munter und ruft "Da! Da!".

Die Da!-Phase: Es ist zu süß. Hört er ein Flugzeug, ruft er "Da!" und zeigt in die Richtung. In der Einflugschneise des Kölner Flughafens kommt das also relativ oft vor.
Auch bei Hunden, LKW, Baggern oder sonstigen interessanten Dingen ruft er aufgeregt "Da!" und dirigiert uns mit dem Zeigefinger in die gewünschte Richtung.

Es ist einfach schön im Moment.

Kommentare:

  1. Ach ja... diese "da"-Phase... die haben wir gerade auch. Allerdings bei JEDEM Gegenstand. Alles ist "da"... es so niedlich :) Und Glückwunsch zum frei stehen... :)

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie süß...
    Wir sind seit dieser Woche in der "ich will stehen" -Phase... mit selbst hochziehen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. OMG, warum gibts solche Koffer nicht für Erwachsene??? *habenwill*
    Wir wohnen ja in der Nähe vom Flughafen Zürich, da kommt auch das eine oder andere Flugobjekt vorbei *handreich* :)
    Schön zu lesen, dass alles schön ist.

    AntwortenLöschen