Samstag, 14. Februar 2015

Mit 20 Monaten... und Foto-Outtakes!

...hat sich im Gegensatz zu 19 Monaten nicht viel verändert.
...lache ich viel.
...habe ich eine genaue Vorstellung von Abläufen und Begebenheiten im Kopf und werde untröstlich, wenn diese nicht eingehalten werden. Z.B. wollte ich unbedingt eine Kiwi und die war innen gelb und nicht grün, das war sehr sehr schlimm und ich habe sehr geweint. Mama nimmt mich dann immer in den Arm und tröstet mich und versucht mir zu helfen.

Abgesehen davon, dass der 9.2. schon vorbei ist, fällt mir der Monatsbericht zusehend schwerer. Die Zeit der stetigen Veränderung vergeht gerade. Ich werde den Monatsbericht deshalb ab sofort einstellen und bei Bedarf Neuerungen berichten.

In Köln ist Karneval und B.enno ist natürlich mit dabei. Wir gehen seit 2 Wochen zum Kinderturnen (beste Idee neben dem Musikgarten!) und dafür brauchten wir ein Kostüm. Da ich keine 30€ für ein Kinderkostüm ausgeben wollte habe ich selbst gebastelt und tadaaa - B.enno ging als Schneemann!

Und jetzt gibt es als kleine Entschädigung für die längere Blogpause ein paar Bilder-Outtakes aus meinem Handy-Fundus:
 Der heissgeliebte Learning-Tower. Endlich in der Küche mitmischen, yeah! 








Kommentare:

  1. Schneemann, wie süß :) Unsere Mausi geht heute als Erdbeere *hach*... unser Lernturm wird hier auch heiss geliebt! Habt einen schönen Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Supersüße Bilder :-)
    schaue regelmäßig bei euch vorbei und freue mich immer über neue Bilder.
    Mein Kleiner ist jetzt ein Jahr geworden....schrecklich wie schnell die Zeit rennt...ich bin immer wieder auf der Suche nach interessantes Spielzeug oder praktischen Dingen für zu Hause. Euren Lernturm finde ich echt klasse. Darf man fragen woher ihr ihn habt? Das wäre auch was für meinen Kleinen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)

      Den Lernturm hat ein Vater von einer Freundin gemacht. Im Internet gibt es aber einige Anleitungen dazu, das Grundteil ist der Hocker Bekväm von Ikea. :) Kann ich nur empfehlen, es entstresst das arbeiten in der Küche ungemein, wenn das Kindlein mit dabei sein darf.

      Liebe Grüße!

      Löschen