Montag, 14. Januar 2013

Turbo-Termin

Heute morgen hatte ich mal wieder den HopOn HopOff - Termin bei der Hebamme meines Frauenarztes zur Routine-Vorsorge. Und das läuft irgendwie jedes mal gleich ab:

Ich: Guten Morgen, ich bin zur Vorsorge da. 
Sie: Gut, einmal Urin abgeben bitte.
Ich: Ok.
...danach kurzer Zwischenstopp im Wartezimmer, die Hebamme erscheint.
Sie: Wie geht es Ihnen?
Ich: Sehr gut!
Sie: Einmal auf die Waage bitte.
Ich:- Zahl bleibt geheim :D -
Sie: Ok. Hm, was machen wir denn heute? (Das fragt sie jedes mal!) *blättert im Mutterpass*
Ich: Das müssen Sie mir sagen.
Sie: Kardiologe...?
Ich: Da hab ich am Donnerstag meinen Termin. 
Sie: Ah, gut. Wollen sie einen Ultraschall?
Ich: Nein.
Sie: *hört kurz die Herztöne ab* Ja, wenn sie keine Fragen mehr haben war es das jetzt auch schon wieder. Dann ist in 4 Wochen das nächste Screening. Tschüß!

Das ganze dauert etwa 30 Minuten.

Kommentare:

  1. Juhu, da hattest du ja echt mal Glück!
    Wobei das bei mir auch immer recht schnell geht!

    (und der Unterschied ist, dass ich zu einem US nie "nein" sagen würde ;))

    Machst du denn das Organ-Screening?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte letzte Woche Organ-Screening bei einem Facharzt, weil ich einen Herzfehler habe und mein Frauenarzt auf Nummer sicher gehen wollte. Da muss ich in 4 Wochen nochmal zur Kontrolle hin, aber bisher war alles in bester Ordnung. :)

      Den US bei beim letzten Termin hätte ich selber zahlen müssen und da ich ja kurz vorher erst Baby-TV hatte: Neee. :)

      Löschen