Freitag, 21. Juni 2013

1. Termin

B.enno lag seit Februar in der gleichen Position im Mutterleib, den Kopf fest im Becken. Dadurch hat er eine leichte Vorzugshaltung entwickelt und hatte bei der Geburt trotz Kaiserschnitt einen leicht zerknautschten Kopf. Die Kinderärztin der Uniklinik empfahl mir Ostheopathie (da wollte ich sowieso hin mit ihm) und hatte auch eine Empfehlung (Frau T.).

Die Behandlung dauerte etwa eine Stunde und es war schön zu sehen, wie unser kleiner Schatz sich zunehmend entspannte und das ganze sooo sehr genoss. Er schlief währenddessen immer wieder ein.
Frau T. ist auch Heilpraktikerin und zusätzlich noch sehr spirituell und esoterisch. Teilweise war mir das dann *zu* viel. Sie lotete zum Beispiel zum Abschluss der Behandlung mit einer Art Wünschelrute die passenden Globuli aus.

Laut ihr hat B.enno sehr viel Energie und wir als seine Eltern seien sehr sensitive Menschen. Er ist so entspannt und zufrieden, weil wir ebenfalls entspannt und zufrieden und sehr glücklich sind. Danke. :)

Ihm hat es gut getan, er legt sich schon einen Tag später freiwillig mit dem Kopf auf die rechte Seite.

Unser zufriedenes Kerlchen. Und wenn er doch mal quengelt spielen seine Eltern den lebenden Schnuller. Mein Finger ist nur leider zu klein (der vom Papa ist viiiel besser), daher muss man bei Mama noch mit einem eigenem Finger nachhelfen. :)

Kommentare:

  1. Hallo, diese Behandlung hat unserem Sohn auch sehr geholfen...fand das super...

    Warum bekommt er denn eure Finger in den Mund? Habe das schonmal gehört und bei Bekannten gesehen, kann dem nur nichts Gutes abgewinnen, ist auch eher unhygienisch finde ich.
    Alles Gute weiterhin...
    Lg Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das haben uns die Schwestern im KH gezeigt. Er hat ein sehr großes Saugbedürfnis, und Schnuller wollen wir ihm nicht unbedingt anbieten. Was daran unhygienisch sein soll weiss ich nicht. Wir fassen ja auch seine Händchen an und die nimmt er dann in den Mund. Mit einem Säuglingt wäscht man sich eh ständig die Hände. :)

      Löschen
  2. Das stimmt mit dem waschen, wir deutlich mehr mit Baby im Hause, Naja, für uns wäre das trotzdem nichts gewesen und wenn er älter ist dann soll er immer noch eure Finger nehmen? Dann bekommt er eh einen Nuckel weil er sich ja jetzt an das saugen gewöhnt... Lg Nina

    AntwortenLöschen