Donnerstag, 15. August 2013

Outfit of the day und Trageberatung

...by papa. :)


Am Montag war die Trageberatung bei uns. Im Laufe des Gespräch stellte ich fest, dass es sich um Esther von línutile handelt. Lustiger und schöner Zufall! :)
Wir hatten die Möglichkeit verschiedene Tragehilfen auszuprobieren (emeibaby, mysol und Fräulein Hübsch), ausserdem half sie mir nochmal beim richtigen Binden der Wickelkreuztrage.
Der Papa ist jetzt begeisterter Anhänger der emeibaby, weshalb noch am gleichen Tag eine bestellt wurde.  Mir hat der Mysol besser gefallen, der hat aber auch keine Schnallen.
Ein neues (gebrauchtes) Tragetuch ist auch auf dem Weg zu mir, das von Esther war viel schöner zu binden als meins, irgendwie weicher und leichter.

Bis es da ist probieren wir die Emei aus:
Wir üben noch, die Knie müssen noch ein bisschen höher und der Stoff mehr in die Kniekehlen. Aber B.enno fand es so super, dass er direkt eingeschlafen ist. :)

Kommentare:

  1. Unsere kleine mag es auch sehr gerne im Tuch getragen zu werden... diese Aufgabe übernimmt zur Zeit noch der Papa und ist begeistert... ein Bondolino ist aber schon bestellt - als Alternative... man braucht anscheinend Auswahl - bei euch ja auch :-)
    Viele Grüße Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tragen ist einfach auch sooo schön für die Kleinen (und für Mama und Papa auch). :)

      Den Bondolino hatte ich auch mal angedacht, aber dann wieder verworfen. Mal schauen, ob ich noch irgendwie zu meinem Mysol komme.

      Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen