Donnerstag, 12. September 2013

Pekip und U4

Am Dienstag waren wir bei unserer ersten Pekip-Stunde. Ich habe uns angemeldet, damit B.enno Kontakt zu anderen Babys bekommt und wir unter Leute kommen. Es ist eine sehr kleine Gruppe mit nur 3 anderen Müttern mit ihren Babys, er ist der Jüngste.
Zu Beginn sollten wir  mit unseren Babys auf dem Arm den Raum erkunden und die anderen "begrüßen". Das war ihm zu viel, er fing an zu weinen und liess sich nur durch stillen beruhigen. Nach einer kurzen Auszeit bei Mama lag er zufrieden auf seiner Decke und hat vom Rand aus die anderen Babys beim Spielen beobachtet. Er ist eher der Beobachter, immer und überall gern dabei solange ihn keiner anschaut oder anspricht. 

Gestern waren wir bei der U4. Er ist schon 65cm groß und 6500g schwer... wo ist denn mein kleines Baby hin?? Er hat sein Gewicht in 3 Monaten mal eben verdoppelt!
Er ist gesund und munter, nur die Bauchlage müssen wir noch ein bisschen mehr üben. Er kann den Kopf noch nicht richtig halten. Dafür brabbelt und erzählt er den ganzen Tag.
Geimpft haben wir auch, wir haben uns für die 5fach-Impfung entschieden.
Er hat am Abend leicht Fieber bekommen (38,4) und bösen Durchfall, mein armer Schatz. Die Nacht war unruhig mit stündlichen Stillabständen, heute ging es ihm aber wieder gut. 

Der Babybay ist bei uns Laufstallersatz. So kann ich ihn in der Wohnung überall hin mitnehmen, zum Wäsche aufhängen, Küche aufräumen,... und B.enno kann mit sich selbst beschäftigen. 

Und mal was ganz anderes. Der Papa hat für B.enno mit dem Rauchen aufgehört, als ich noch schwanger war. Von dem gesparten Geld hat er sich einen Fernseher gegönnt, den wir am Montag geholt haben. Im Twingo. Es hat alles reingepasst, der Fernseher (46Zoll), das Baby, der Kinderwagen und 2 Erwachsene. Und ja, der Kofferraumdeckel ging noch zu. :)

Kommentare:

  1. erstmal: er ist sooo knuffig süss!!!
    dieser Blick, zum Dahinschmelzen!

    Aber: das mit dem Kopfheben ist doch nicht so tragisch, wer sagt denn, dass man da was üben muss???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)

      Der Kinderarzt hat uns darauf hingewiesen. Wir sollen ihn einfach noch häufiger auf den Bauch legen (das gibt aber jedes mal Geschrei). Wenn er bei uns auf dem Bauch liegt klappt es schon gut, nur auf dem Boden irgendwie nicht.
      Ich mache mir keinen Stress deshalb, bis zur nächsten U-Untersuchung wird er das schon können.
      Gehöre da ja auch zur Fraktion: Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. :)

      Löschen
  2. süßer kleiner Kerl :-) das mit dem Rauchen find ich echt toll!
    und echt heftig, wie viel Geld man sparen kann, wenn man damit aufhört... ist zumindest mal ein Ansatz was das sparen angeht.. ich vergesse das einfach und schwupps ist das Geld ausgegeben ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er freut sich heute auch immer wieder über das gesparte Geld. Obwohl er zum Schluss nur noch wenig geraucht hat, kommt da monatlich einiges zusammen.
      Und mit Ziel und Grund hört man wohl doch leichter auf. :)

      Löschen
  3. Hast Du schon mal was von einem Osteopathen gehört? Der hat meiner Tochter geholfen.
    Sie hatte eine leichte Blokade im Nacken-Schulterberreich.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind beim Ostheopathen in Behandlung, seit er 2 Wochen alt ist. Er ist auch nicht steif oder blockiert, ihm fehlen nur noch die Muskeln und die Kraft.
      Das wird schon noch.

      Löschen
  4. Ich finde das immer zu heftig wie die "Herren in weiß" nur nach Schema F verfahren, der und der Monat dann MUß unbedingt das und das beim Kind "da" sein... ÄTZEND!!!
    ...ich würde auch noch warten und dem Zwerglein Zeit lassen bis er Popey konkurenz macht ;O)
    wegen Muskeln und so...
    Der eine kann das eine eher und der andere das andere...
    Ich habe mich da auch nicht verrückt machen lassen... wenn Ihr schon "so lange" beim Osteopathen seid dann seid ihr ja an sich mit vielem schon auf der Sicheren Seite.
    Ich finde das Vergleichen der Kinder mit anderen auch immer Krass...Meiner kann aber schon das und das und DEINER?????*kotz*

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ihr habt echt so ein unglaublich süßes Baby <3 Einfach Zucker der kleine Mann :)

    AntwortenLöschen