Sonntag, 5. Januar 2014

30 Wochen Babyleben

30 Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung:
- Die Wohnung erkunden und Papier essen (darf ich nicht, wie gemein).
- Sachen runterwerfen und sie wieder aufheben lassen.
- kreischen 
Lieblingsspielzeug: Bücher, Holzring
Das ist neu: Spielsachen werfen und auf den Boden klopfen, den Teppich anheben und reinbeissen.
Neu Probiert: Zucchini, Birne
Neue Töne: guh, gui, goi, doi, dau, mamam, papapap
Das mag ich gar nicht: Zu laut knisternde Plastiktüten und wenn ich nicht alles essen darf, was Mama und Papa essen.

30Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: Zahnen kann auch harmlos sein.
Sorgen: -
Schreckmoment: B.enno haut sich heftig den Kopf an der Heizung und weint herzzereissend. :(
Geshoppt: Winterkumja (Jackenerweiterung) für Papa, Mutter-Kind-Schmuck für Mama, neue Bodies, Hosen und Mütze, sowie ein neues Auto von Spiel und Kleid für B.enno
Dafür fehlt die Zeit: -
Der glücklichste Moment: Das erste Silvester mit B.enno und der Neujahrsspaziergang im Wald mit Rehen, Hirschen und Wildschweinen (die B.enno wenig interessiert haben)
Nächte/Schlaf: Anfang der Woche noch gut (trotz Zahn!), die letzten 2 Nächte waren dafür Horror mit stündlichem Stillen, Herumwälzen und Weinen
Darüber freuen wir uns: B.enno lässt sich im Sportwagen spazieren fahren (zumindest für eine Stunde, danach wollte er in die Emei)
Das macht Mama glücklich: Mit B.enno lachen und erzählen.
Das macht Papa glücklich: B.enno immer neue Autos kaufen.


Birne macht zwar keinen Dreck, dafür klebt danach alles. 

Testfahrt im Sportwagen.

Kommentare:

  1. ihr seid auch so böse Eltern wie wir, die ihr Kind kein Papier essen lassen und dabei wollen die Jungs das doch sooooo gerne... b. enjoy sieht schon riiiiiesig aus!

    AntwortenLöschen
  2. Papier ist noch uninteressant - aber meine Brille wurde entdeckt die letzten Tage ;-(

    AntwortenLöschen