Mittwoch, 1. Januar 2014

Hallo 2014

Das Jahr 2014 beginnt gut und ruhig und mit einem neuen Outfit für den Blog.

B.enno hat die Böllerei verpennt, er wachte nur um 00.30Uhr kurz zum Stillen auf und schlief direkt weiter.
Dann heute morgen die große Entdeckung, als er wie so oft auf meinen Fingern kaute: Der erste Zahn ist da! Völlig unbemerkt und ohne Probleme zu machen, so kann es weitergehen bitte.

Noch im alten Jahr kullerte er plötzlich wie selbstverständlich aus dem Wohnzimmer in den Flurzur Küche, dann weiter zur Eingangstüre, um sie anzulutschen und einmal kurz in die Fußmatte zu beissen.
Jetzt wird es endgültig Zeit die Wohnung kindersicher zu machen, meine 70er Jahre Vasensammlung habe ich bereits verpackt.




Ein paar Vorsätze gibt es natürlich auch. Eine Neuerung, bisher hatte ich NIE gute Vorsätze. Aber irgendwann ist immer das erste mal.

- Auf Plastiktüten verzichten - z.B. immer eine Stofftasche mit zum Einkaufen nehmen
- 2014 Dinge entrümpeln - Kleidung, Deko, Keller, Schubladen,...
- an Blog-Aktionen teilnehmen, z.B. Helden des Alltags oder 12 von 12

Und zum Schluß möchte ich allen noch ein wundervolles neues Jahr wünschen! :)

Kommentare:

  1. Dein neuer Header ist sehr schön, aber das zweite Bild ist schon immer mein Favorit. Die Vorsätze klingen gut, nicht allzu schwer zum umsetzten. Ausmisten müsste ich auch mal. Plastiktüten hab ich 2013 max. 10 Stück mitgenommen. Die Marktfrau fragt schon immer nach meinem Einkaufsnetz wenn ich komme ;-)
    Dir und deiner Familie ein glückliches neues Jahr!
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich gefreut, dass du mich gefunden & bei mir kommentiert hast, haben wir doch eine ganze Reihe Gemeinsamkeiten ( Wohnort, Beruf, Spaß an kleinen Kindern )! Ich würde mich gerne als Leserin bei dir eintragen, aber wo?
    Ich wünsche dir ein tolles Neues Jahr & hoffe, auf neue, interessante Posts!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Dir auch ein gutes Jahr 2014.
    Plastiktüten werden bei uns derzeit fleißig "vernichtet" als Windelbeutel. Ich hab aber meist auch eine Stofftasche dabei - selbstgenäht natürlich. Die Tüten sind hauptsächlich vom markt (die Sachen, die auslaufen können) und von den Schwiegis.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie süß ist bitte das Video? Total goldig!!!!

    AntwortenLöschen