Sonntag, 18. Mai 2014

Erster Urlaub zu dritt

Wir sind wieder da! Es war toll, entspannt, unkompliziert, aufregend, lecker,... :) Freestyle Cruising vom Feinsten.

Achtung, Bilderflut!

Vater und Sohn beobachten die Ausfahrt aus Venedig. Jedes mal wieder ein Erlebnis. Am Sonntag haben wir einen Seetag, so können wir ganz in Ruhe in den Urlaubsmodus umschalten. Am Montag legen wir in Korfu an und erkunden die Stadt.


Am Dienstag ankern wir vor Santorin und erleben eine aufregende Tenderfahrt an Land. Wir gehen die Hälfte des Weges nach oben zu Fuß, kapitulieren dann aber doch und fahren lieber mit der Seilbahn in die Stadt. Wir hätten auch mit einem Esel nach oben reiten können, aber ich bin Tierschützer, das geht gar nicht. Das neue Tragetuch hat sich echt bewährt, Hanf ist nicht zu warm und sehr stabil.

Am Mittwoch ging es nach Mykonos. Tolle Insel, das Wetter ist großartig und wir sind lange unterwegs. Am Donnerstag waren wir in Katakolon, ein gaaanz kleines Fischerdorf, man könnte von dort aus Olympia besuchen, machen wir aber nicht. Wir fahren lieber mit einer kleinen Bimmelbahn zu einer idyllischen Badebucht mit Beachbar.

Für B.enno war die Reise ein kulinarisches Erlebnis. Er hat seine Vorliebe für Zitrone entdeckt (dazu gibt es noch ein groooßartiges Video) und sich täglich mehrmals quer durchs Buffet gemampft. Vom Obstbuffet gab es dreierlei Melone, Orange, Ananas, Pflaume,... vom Salatbuffet Gurke, Tomate, Oliven, Käsewürfel... Dazu verschiedenste Brötchen und Brotsorten, Fisch, Wurst, Fleisch,...
Unser kleines Mampfi war glücklich. Und auch Mama und Papa waren mehr als glücklich und zufrieden mit der großen Auswahl.

So ein Schiff ist ein riesiger Spielplatz. Tagsüber durfte B.enno viel krabbelnd unterwegs sein und wurde überall freundlichst empfangen. Alle Kellner, Köche, Stewards, Offiziere und andere Gäste waren begeistert vom kleinen Schatz. Manchmal war es ihm etwas zu viel, aber oft hat er von sich aus den (Blick-)Kontakt gesucht und sich gefreut, wenn derjenige dann angeflitzt kam und Quatsch gemacht hat.

Beim nächsten mal geht´s ins westliche Mittelmeer, aber erst wenn B.enno größer ist.
Liebe Chaosqueen, die Hose war super und sooo passend!

Falls jemand jetzt Fragen zum Thema Kreuzfahrt mit Baby hat - immer her damit. :)

Kommentare:

  1. wow, das klingt echt nach entspanntem Urlaub.
    Unser Zwerg ist ja schon querch, wenn ein Tag mal anders läuft (WE).
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. wie schön, dass euer Urlaub so toll war :) da hab ich doch glatt auch Lust drauf ;) bei uns wirds wohl dieses Jahr nicht ganz so weit weg gehen..
    die Hose ist ja mal zuckersüß .. ich bin verliebt :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Meine lieben Drei - die schönsten Fotos mit dem Enkelschatz

    AntwortenLöschen